Menu
Editorial

Editorial


Kühlungsborn ist für uns gleich aus mehreren Gründen ein besonderer Urlaubsort: Es ist heute das größte deutsche Ostseebad und bietet Besuchern die längste befestigte Strandpromenade unserer Küste. Dazu kommt der große Stadtwald, von den Ortsteilen umschlossen und ein naturnahes Paradies für Spaziergänger und Wanderer. Auch die Gründungsgeschichte bleibt spannend. Zur Historie gehören die ehemaligen Ortsteilen Arendsee, Brunshaupten und Fulgen sowie die prachtvollen Hotelvillen aus den Jahren um 1900.

Der Bootshafen östlich der Seebrücke wurde erst 2005 neu gebaut: mit mediterranem Flair, Hafenpromenade und circa 400 Liegeplätzen für Segelyachten sowie Motorboote. Gut zu erkennen an ihrem markanten Sound ist die historische Bäderbahn „Molli“ zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan. Last but not least: In Sichtweite vom Kühlungsborner Strand befindet sich mit Heiligendamm das älteste deutsche Seebad.

Alle diese besonderen Seiten Kühlungsborns und noch viel mehr zeigen wir mit unserem Kühlungsborner Magazin. In jeder Saison neu finden Urlauber und Einheimische bei uns aktuelle Themen, Fotos und Storys – vor Ort recherchiert und spannend in Szene gesetzt. Ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Kühlungsborn ist immer einen Besuch wert und bietet zu jeder Jahreszeit schöne Ansichten, persönliche Erlebnisse und Events an der Ostsee. Aber überzeugen Sie sich selbst.
Viel Spaß beim Stöbern und Lesen in unserem Magazin!

 

Ihr Tom Richter
Herausgeber